+++ Wir wünschen allen 12ern erfolgreiche Abiturprüfungen +++
Öffentlicher Vortrag :
"Die Zukunft unserer Erde - Katastrophe oder Hoffnung?"
Schmelzende Gletscher, ausgedürrte Böden und heftigere Hurrikans als jemals zuvor - dies sind lediglich 3 Folgen der Klimakrise. Doch wieso scheinen wir im Angesicht einer der schlimmsten globalen Bedrohungen immer noch den Kopf in den Sand zu stecken?
Im Rathaussaal von Altenberg findet der öffentliche Vortrag
"Die Zukunft unserer Erde - Katastrophe oder Hoffnung?" statt.

Bildquelle: Adobe Stock/Kwest

Wann?  Freitag, 01.06.2018, um 18:30 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr)
Wo?  Rathaus Altenberg, Großer Saal (2.Etage)

[mehr] [Plakat]
Schafft Platz in euren Regalen und Bücherkisten unter dem Bett!
Liebe Schüler,

wir, der Leseclub der Klasse 8b, und die Dippser Stadtbibliothek werden zur 800-Jahrfeier einen Bücherflohmarkt veranstalten. Dafür benötigen wir allerdings noch mehr Bücher, weshalb wir euch bitten, Exemplare, von denen ihr euch trennen möchtet, bis Ende Mai in die Zimmer 235 oder 102 zu bringen.

Fragt auch eure Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde. Sicherlich schlummern überall noch Lesestoffe, die einen neuen Besitzer suchen. Den Erlös wollen wir für einen guten Zweck verwenden.

Vielen Dank!

Erfolgreiche Schulmeisterschaften im Floorball der 7. und 8.Klassen!
Und wieder gab es spannende Auseinandersetzungen
bei den Jungen-, Mädchen- und Mixed-Teams.
Erfreulich war das ansprechende Spielniveau, v.a. in den 8.Klassen und die Fairness allgemein. [Ergebnisse]
1000 Vogelbeerbäume am Kahleberg gepflanzt
Diese Pflanzaktion wurde am Samstag im Rahmen des partnerschaftlichen Besuchs unserer madagassischen Schüler und deren Betreuer durchgeführt. Etwa 25 Schüler, Eltern, Lehrer und Mitglieder des Regenwaldvereins Ranoala pflanzten
unter sachkundiger Anleitung von drei Forstarbeitern 1000 Vogelbeerbäume an der Schneise 31 zum Kahleberg.
Diese sollen neben den Fichten für einen gesunden Mischwald im Erzgebirge sorgen. Alle "Waldarbeiter" hatten trotz anstrengender Arbeit viel Spaß dabei und gerade unsere aus den Tropen kommenden Gäste nutzten die letzten Schneereste für eine lustige Schneeballschlacht. [Fotogalerie]

Per George
Anne Olsen - Sozialpädagogin an unserer Schule

Mein Name ist Anne Olsen und ich bin als Sozialpädagogin am Gymnasium Dippoldiswalde angestellt. Bei Problemen im Schulalltag wie auch der Koordination mit außer-schulischen Institutionen biete ich Unterstützung und Begleitung an.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und bin auf folgenden Wegen erreichbar:


Zimmer 221:Tel. 0 35 04 / 69 49 335 oder über Sekretariat
Sprechzeiten:Dienstag ab 8:55 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstag ab 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Email:anne.olsen@kinderschutzbund-soe.de

...mehr als nur Pflaster kleben...
An unserer Schule gibt es auch einen Schulsanitätsdienst. Hier engagieren sich ausgebildete Schüler für die Sicherstellung der Erstversorgung bei Unfällen oder Erkrankung, sowie der Absicherung von z.B. Sportfesten. Im Notfall sind die im aushängenden Dienstplan eingeteilten Schulsanitäter unter einer Handynummer zu erreichen.

[mehr]
Den Mountainbikern zugeschaut…
In einem Videoclip wird die AG Mountainbike vorgestellt. Geschicklichkeit, Ausdauer und Können sind gefragt. Wer mehr wissen möchte, sollte sich das [Video anschauen].

AG-SchulTV
Schon gewusst?
Infos für Ehemalige
Nächste Treffen

02.11.2019

ABI-Jahrg. ab 2006
Turnhalle Altenberg
Schule und Medien
Bild des Monats 2018
Mai
Kunstkalender 2018
Wetter
[zurück]