+++ Abgabetermin Fotowettbewerb "Bilder des Monats 2018" bis 05.11.2017 verlängert - nicht vergessen! +++
Musikalischer Talentwettstreit 2017
Nach Eingang zahlreicher Meldungen möchten wir alle Interessierten zum Zuhören und -sehen einladen. Zu folgenden Terminen freuen sich die jungen Musiker, Tänzer und Sänger auf Daumen drücken und ein aufmerksames Publikum:


  • Mo, 23.10.: 14.00Uhr , kleine Aula für Klassenstufen 9-12 in Dippoldiswalde,
  • Die, 24.10.: 14.15Uhr, Zi. 208 für die Teilnehmer in Altenberg,
  • Do, 26.10.: 14.00Uhr, kleine Aula für Klassenstufen 5-8 in Dippoldiswalde.
Viel Spaß und Erfolg wünschen die Musiklehrerinnen!
Einsendemöglichkeit bis 05.11.2017 für Fotowettbewerb
"Bilder des Monats 2018" verlängert!
Da bisher erst sehr wenige Fotos eingereicht wurden, verschieben wir den Einsendeschluß um 14 Tage auf Sonntag, den 05.11.2017.

Wir hoffen, das sich dann die Zahl noch auf wenigstens 20 erhöht. Bei einer geringeren Anzahl macht eine Abstimmung zur Auswahl der 12 Fotos des Monats für 2018 keinen Sinn. Also traut euch ein Foto bei webmaster@gagym.de bis dahin einzureichen!   [Teilnahmebedingungen].

Eure Homepage-AG.
Ehemaligentreffen am 04. November 2017
"In diesem Jahr findet am 4. November wieder ein Ehemaligentreffen des "Glückauf"-Gymnasium Dippoldiswalde/Altenberg in der Dippser Aula statt. Es beginnt 16 Uhr mit Kaffee und Kuchen und geht 19 Uhr nahtlos in die Abend-Veranstaltung über. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Fördervereins www.fv-gagym.de." [mehr]
800 Jahre Dippoldiswalde - Vorhaben und Aufruf
Unter dem Motto: "Wir schenken unserer Heimatstadt ein Konzert", welches verbunden mit einem Markt am Sonnabend, dem 02. Juni, in den Parksälen stattfinden wird, rufen wir alle Schüler und Schülerinnen, Lehrer und Eltern zur Unterstützung der 800 Jahrfeier der Stadt Dippoldiswalde auf. [PDF-Vorhaben] [PDF-Aufruf]
Einmal Madagaskar und zurück
Bereits seit 2010 besteht eine Schulpartnerschaft zwischen der gymnasialen Außenstelle in Altenberg und dem Lyzeum in Anjahambe auf Madagaskar. Diese besondere Partnerschaft wird intensiv gepflegt. So befinden sich seit Freitag zwei Lehrkräfte des Gymnasiums (Herr George, Herr Seidel) auf der Insel, um die Einrichtung der dortigen Schule zu komplettieren. [mehr]
Tschechischschüler räumen bei 5. Sächsischer Bohemiade in Ostritz ab
Dippser Schüler belegen zwei erste, einen zweiten und einen dritten Platz bei sächsischem Tschechisch-Wettbewerb. Am 28. Und 29.9. 2017 fanden sich im Internationalen Begegnungszentrum St. Mariental in Ostritz interessierte Schülerinnen und Schüler der Sprachgruppen A1-B1+ zu einer tschechischen Bohemiade zusammen. [mehr]
Tolle Beteiligung beim Stundenlauf
Traditionell wurde am Dienstag vor den Herbstferien (26.09.) der alljährliche Stundenlauf durchgeführt. Bei optimalen Laufbedingungen erfüllten insgesamt 269 Schüler/innen die Anforderungen des Laufabzeichens. Super!
[mehr] [Fotogalerie]
Farbexplosionen und Verwandlungen im Kunstprojekt
Farbexplosionen, Verwandlungen und vor allem ganz viel Spaß. So kann man unser Kunstprojekt im Schloss Lauenstein vergangenes Schuljahr wohl am besten beschreiben. Einen ganzen Tag lang bekamen wir, die ehemalige 9B, dort die Möglichkeit unserer Kreativität im Kunstunterricht freien Lauf zu lassen und an vielen tollen Projekten zu arbeiten. Dabei entstanden viele einzigartige, wunderbare Bilder, Filme und Skizzen von Landart, Happening, Bodypainting und vielem mehr. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen.
Josefine Wiethe und Ella Hofmann [Fotogalerie]
Neue AG "Bunte Gesellschaft"
Du interessierst dich für Politik oder politische Themen?
Du möchtest gerne anderen helfen oder eigene Projekte initiieren?
Du möchtest andere Gesellschaftsspiele als "Mensch ärgere Dich nicht" oder "Mau Mau" kennenlernen?
Zielgruppe: ab Klasse 8
Treffen:alle 2 Wochen Mittwoch
14.15 - 16.15 Uhr
Ort:Raum 322
Kontakt:Herr Weiß

Info: [Ablauf]
Schulprogrammarbeit - Projektgruppe
Anfang des Schuljahres 2017/18 gründete sich die Projektgruppe Schulprogrammarbeit, die aktuell aus neun Kollegen besteht. Die Mitglieder (siehe Foto) treffen sich in regelmäßigen Abständen und werden in einigen Sitzungen von einem erfahrenen Prozessmoderator und dem Schulleiter Volker Hegewald begleitet. Ziel ist es, ein Leitbild mit darauf abgestimmten Schulprogramm zu entwickeln.  [Info] [Ergebnisse]
Anne Olsen - Sozialpädagogin an unserer Schule

Mein Name ist Anne Olsen und ich bin als Sozialpädagogin am Gymnasium Dippoldiswalde angestellt. Bei Problemen im Schulalltag wie auch der Koordination mit außer-schulischen Institutionen biete ich Unterstützung und Begleitung an.

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit und bin auf folgenden Wegen erreichbar:


Zimmer 221:Tel. 0 35 04 / 69 49 335 oder über Sekretariat
Sprechzeiten:Dienstag ab 8:55 Uhr bis 15:00 Uhr
Donnerstag ab 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Email:anne.olsen@kinderschutzbund.de

...mehr als nur Pflaster kleben...
An unserer Schule gibt es auch einen Schulsanitätsdienst. Hier engagieren sich ausgebildete Schüler für die Sicherstellung der Erstversorgung bei Unfällen oder Erkrankung, sowie der Absicherung von z.B. Sportfesten. Im Notfall sind die im aushängenden Dienstplan eingeteilten Schulsanitäter unter einer Handynummer zu erreichen.

[mehr]
Den Mountainbikern zugeschaut…
In einem Videoclip wird die AG Mountainbike vorgestellt. Geschicklichkeit, Ausdauer und Können sind gefragt. Wer mehr wissen möchte, sollte sich das [Video anschauen].

AG-SchulTV
Schon gewusst?
Infos für Ehemalige
Nächste Treffen

04.11.2017

ABI-Jahrg. ab 2006
Turnhalle Altenberg
Schule und Medien
Bild des Monats 2017
Oktober
Kunstkalender 2017
Wetter
[zurück]